Mein Herz

Mein Herz liegt vor euch auf dem Boden Das Messer gab ich euch In den Rücken gestochen Blieb ich allein. Die Wahrheit liegt hinter mir Doch Worte fehlen Um das zu sagen Was so schmerzt. Der weg vor mir Kann ich nicht sehn Ohne ziel Und mit leid. Gib mir die Chance Um zu beenden Auch wenn es falsch erscheint Um glücklich zu sein?

10.7.12 21:36

Letzte Einträge: Der Anfang, Kein ewiger Schatten ohne Licht (original Titel), III Gibt es nur den einen Weg?

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen